Außentür mit Fluchttürsteuerterminal

Zur Sicherung der Türlösung in Fluchtrichtung wird diese durch eine Mehrfachverriegelung mit mechanischer Funktion in Kombination mit einem elektrischen Verriegelungselement zugehalten. Über die Nottaste kann die Tür jederzeit freigeschalten werden. Dabei wird ein Alarm ausgelöst.

Die berechtigte Begehung der gesicherten Tür in Fluchtrichtung erfolgt durch den im Fluchttürsteuerterminal integrierten Schlüsselschalter. Auf gleiche Weise lässt sich auch Dauerfreigabe, Wiederverriegelung und Alarmquittierung durchführen.

Typische Einsatzbereiche: Schule, Universität, Hotel, Krankenhaus, Gesundheitswesen, Stadion, Multi Arena, Einkaufszentrum, Bank, Industrie, Büro, Geschäftshaus, Kongresszentrum, Mehrfamilienhaus, Museum, Galerie

Spezifikation

Hardware Set

• Panik-Sicherheitsmehrfachverriegelung, EN 179, EN 1125
• Schutzbeschlag–Drückergarnitur Langschildausführung, DIN EN 1906, DIN EN 179, DIN 18273
• Türschließer mit Cam-Motion® Technologie, DIN EN 1154, (EPD-ASA-20130275-IBC1-EN)
• Fluchttürsteuerterminal nach EltVTR
• Freigabetaster Außen
• Fluchttüröffner mit Schließblech, , (EPD-ASA-20150095-IBA1-EN)
• Key Switch Outside
• E/A-Erweiterung mit TS-Bus-Schnittstelle
• Netzteil

Kontaktieren Sie uns!

ID: ES1-PE-ML-ET-HS-DC-DE04
Revision: 1